Categories: Webinar
Die Auswahl und Beantragung des korrekten Visums hat weitreichende Konsequenzen bezüglich der Dauer des Aufenthaltes und der Tätigkeiten, die mit dem jeweiligen Visum in Australien ausgeübt werden können. Die falsche Wahl kann dazu führen, dass der Visumhalter eventuell aus Australien ausgewiesen wird, was die spätere Wiedereinreise mitunter sehr erschwert. Unternehmen drohen empfindliche Strafen, wenn Sie Arbeitnehmer beschäftigen, die generell nicht in Australien arbeiten dürfen oder deren Visum eine bestimmte Tätigkeit untersagt. Das Webinar zielt darauf ab einen Überblick über das australische Einwanderungssystem, insbesondere die gängigen Arbeitsvisa zu verschaffen. Weiterhin wird besprochen, inwiefern australische wie auch deutsche Unternehmen, Arbeitnehmer bei der Visumantragstellung unterstützen können.
Haben Sie das Webinar verpasst und die Präsentation beantwortet nicht all Ihrer Fragen? Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.