Categories: Delegationsreisen

Um die Asien-Pazifik Regional-Konferenz 2017 hat die AHK Australien erfolgreich zwei Delegationen durchgeführt. 

Vom 31. Oktober 2017 bis zum 5. November 2017 reisten Teilnehmer des DIHK zunächst nach Sydney und im Anschluss über Melbourne nach Perth, um dort an der Konferenz teilzunehmen.

Eine weitere Delegation bestehend aus Unternehmern und Vertreter der regionalen Industrie- und Handelskammern aus Bayern und Hessen begann Ihre Reise auf der Asien-Pazifik Regional-Konferenz in Perth und reisten im Anschluss weiter nach Sydney.

Neben der Teilnahme an der Konferenz, welche sich auf die bilateralen Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland und Australien im indopazifischen und asienpazifischen Kontext fokussierte, standen neben kulturellen und thematischen Programmpunkten vor allem auch B2B Termine mit lokalen Unternehmen auf der Agenda, um potenzielle Geschäftschancen zu identifizieren.