Einleitung

Dieses Merkblatt fasst die wichtigsten Neuregelungen der Einfuhrbedingungen deutscher Exporte nach Australien mit Bezug auf die Marmorierte Baumwanze zusammen.

 

Die Marmorierte Baumwanze (Brown Marmorated Stink Bug, BMSB) ist eine Baumwanzen-Art die als landwirtschaftlicher Schädling gilt, der mittlerweile Europaweit, darunter auch in Deutschland, verbreitet ist. Die Marmorierte Baumwanze wirkt vor allem schädlich durch das Besaugen von Früchten und Fruchtanlagen und kann zusätzlich auch Pflanzenpathogene wie Schimmelpilze, auf Nutz- und Zierpflanzen übertragen.
Üblicherweise überträgt sich die Marmorierte Baumwanze länderübergreifend durch Containerverschiffungen. Dabei heften sich diese vor allem an Güter und ihre Verpackungen die im Container verstaut sind, sowie Fahrzeuge und Maschinen.
Das australische Ministerium für Land- und Wasserwirtschaft hat in einer kürzlich getroffenen Entscheidung seine Liste, der durch die Neuregelungen betroffenen Importeure, ausgeweitet um nun die folgenden zusätzlichen Länder einzubeziehen: Frankreich, Georgien, Griechenland, Ungarn, Rumänien, Russland, Italien, die Vereinigten Staaten von Amerika, sowie Deutschland.

 

Für mehr informationen, bitte hier klicken

Comments are closed.