Laut dem neu verabschiedeten Gesetz sollen bis 2020 mindestens 25% des erzeugten Stroms im Bundesstaat Victoria durch erneuerbare Quellen generiert werden; dieser Anteil soll bis 2025 sogar bis auf 40% erhöht werden.

Um diese festgelegten Ziele zu erreichen, hat der Bundesstaat das sogenannte „Victorian Renewable Energy Auction Scheme“ aufgesetzt, welches im Rahmen einer Beschaffungsauktion Anbietern von Lösungen im erneuerbaren Energienbereich Aufträge von bis zu 650 MW vergibt. Die erste Auktion startet bereits im Oktober 2017.

Weitere Informationen zum neuen Gesetz und zum Victorian Renewable Energy Auction Scheme finden Sie hier.

Comments are closed.